Projekte

Seit 2017 läuft das Pilotprojekt „Lernen und Unterrichten mit mobilen digitalen Endgeräten“ im Rahmen von #WolfsburgDigital, für das infrastrukturelle Voraussetzungen - zunächst in sechs Wolfsburger Pilotschulen - geschaffen und die Schulen bei dem Prozess der konzeptionellen Einbettung des Medieneinsatzes im Unterricht mit Hilfe externer Expertise begleitet werden. Dies umfasst auch die Implementierung einer Lernplattform.

Fakten

zum Projekt

Projektstart

04.2017

Projektbeteiligte

Stadt Wolfsburg: Hr. Ostendorf als Projektleiter, Hr. Ganßloser, Hr. Gülzow, Fr. Schmieta-Lüdtke, Medienzentrum

Zurück zur Übersicht

Deine Meinung

Zum Thema Bring Your Own Device (BYOD)

Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihren Kommentar vor der Veröffentlichung zunächst prüfen. Diese Prüfung kann 1-2 Werktage in Anspruch nehmen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.