Projekte

Digitaler Schülerwettbewerb

Bei der promotion school entwickeln Schülerinnen und Schüler auf praxisorientierte Weise Geschäftsideen. Sie wenden hierbei den Ansatz des Entrepreneurship an, stellen also den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die Digitalisierung gelegt: Sie soll bei der Entwicklung und Vermarktung der Produkte eine entscheidende Rolle spielen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer trainieren hierbei wichtige überfachliche Kompetenzen.

Fakten

zum Projekt

Projektstart

jährlich im Januar

Projektbeteiligte

Allianz für die Region GmbH, Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine
Entrepreneurship Campus
Entrepreneurship Hub
TU Braunschweig und Ostfalia HaW
Wolfsburg AG

Zurück zur Übersicht

Deine Meinung

Zum Thema Promotion school

Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihren Kommentar vor der Veröffentlichung zunächst prüfen. Diese Prüfung kann 1-2 Werktage in Anspruch nehmen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.