Projekte

Optimierung der Schnellladeinfrastruktur

Im Rahmen von #WolfsburgDigital wird der Ausbau stationärer und mobiler Schnellladeinfrastruktur vorangetrieben. Grundlage hierfür ist das Geschenk, das Volkswagen zum 80. Geburtstag der Stadt Wolfsburg überreichte. Ein Arbeitskreis für Ladeinfrastruktur zwischen der Stadt Wolfsburg und Volkswagen erstellt zurzeit ein Gesamtkonzept zur Verteilung der Schnellladeinfrastruktur im Stadtgebiet. Insgesamt stellt Volkswagen dafür zehn Millionen Euro zur Verfügung. Als erster Meilenstein wurde am 21. Juni 2019 der erste innerstädtische Schnellladepark mit High Power Charging in Wolfsburg eröffnet.

Weitere Infos zum ersten innerstädtischen Schnellladepark Deutschlands finden Sie hier!

Fakten

zum Projekt

Zurück zur Übersicht

Deine Meinung

Zum Thema Schnellladen

Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihren Kommentar vor der Veröffentlichung zunächst prüfen. Diese Prüfung kann 1-2 Werktage in Anspruch nehmen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.