Projekte

Optimierung der Schnellladeinfrastruktur

Im Rahmen von #WolfsburgDigital wird der Ausbau stationärer und mobiler Schnellladeinfrastruktur vorangetrieben. Grundlage hierfür ist das Geschenk, das Volkswagen zum 80. Geburtstag der Stadt Wolfsburg überreichte. Als erster Meilenstein wurde am 21. Juni 2019 der erste innerstädtische Schnellladepark mit High Power Charging (HPC) in Wolfsburg eröffnet. Aktuell derBau eines zweiten öffentlichen Schnellladeparks auf dem Forum AutoVision der Wolfsburg AG vorbereitet. Dazu errichtet ab Mitte September die Firma IONITY sechs Ladesäulen. Mit einer Ladeleistung von bis zu 350 kW können Autofahrer*innen ihr E-Fahrzeug mit Combined-Charging-System (CCS)-Stecker in kürzester Zeit wieder aufladen.

Weitere Infos zum ersten innerstädtischen Schnellladepark Deutschlands finden Sie hier!

Fakten

zum Projekt

Zurück zur Übersicht

Deine Meinung

Zum Thema Schnellladen - High Power Charging