#WolfsburgDigital

Die Initiative Wolfsburg Digital wurde 2016 ins Leben gerufen, um die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und den Standort Wolfsburg weiter zu stärken.

Die Stadt Wolfsburg und die Volkswagen AG arbeiten Hand in Hand, um die Attraktivität des Wirtschafts- und Lebensstandortes zu steigern und Wolfsburg zur digitalen Modellstadt zu entwickeln.

Stadt Wolfsburg

Die kreisfreie Stadt gehört zu den fünf größten Städten in Niedersachsen. Auf einer Fläche von 204 Quadratkilometern wohnen knapp 128.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Gegründet wurde sie im Jahr 1938.

In beeindruckender Geschwindigkeit hat sich Wolfsburg von einer Arbeiterstadt zum spannenden Dienstleistungs-, Forschungs- und Erlebnisstandort gewandelt und ist damit eine der dynamischsten Städte Deutschlands.

Wolfsburg auf die digitale Zukunft vorzubereiten, ist eines der zentralen Themen der Stadtentwicklung. Seit dem Ratsbeschluss vom Februar 2017 gilt die Absichtserklärung #WolfsburgDigital als Leitlinie der städtischen Digitalstrategie.

Volkswagen AG

Die Marke Volkswagen gehört zu den größten Autoherstellern der Welt und ist weltweit in mehr als 140 Märkten präsent und produziert an 29 Standorten in 12 Ländern. Derzeit arbeiten mehr als 170.000 Menschen bei der Kernmarke des Volkswagen Konzerns.

Mit der ACCELERATE Strategie stärkt Volkswagen die Wettbewerbsfähigkeit, beschleunigt den Hochlauf der E-Mobilität und forciert den Wandel zum Techunternehmen. Dafür steht auch die Transformation am Stammsitz in Wolfsburg, der in den kommenden Jahren zu einem hochproduktiven Werk für E-Mobilität umgebaut wird.

An seinem Hauptsitz in Wolfsburg unterstützt Volkswagen die Initiative #WolfsburgDigital durch den Ausbau digitaler Dienstleistungen und neuer Geschäftsfelder für eine beispielgebende Mobilität der Zukunft.

MoU

Das Memorandum of Understanding (MoU), auch bekannt als Absichtserklärung, für die Initiative #WolfsburgDigital wurde am 5. Dezember 2016 im Wolfsburger Schloss unterzeichnet.

Die Initiative #WolfsburgDigital ist ein wichtiger Schritt, um die Zukunftsfähigkeit unseres Standortes zu sichern und die Potenziale Digitalisierung optimal zu nutzen.

Digitale Infrastruktur

Ein umfassender Ausbau der digitalen Infrastruktur, die Schaffung neuer digitaler Angebote und zukunftsweisender IT-Arbeitsplätze sowie die Realisierung neuer Mobilitätskonzepte stehen im Fokus der Initiative. Auch andere Unternehmen und die Wissenschaft tragen dazu bei, indem sie ein passendes Umfeld für ihre digitalen Projekte finden. Ausbildungs- und Arbeitsplätze der Zukunft ziehen Fachkräfte an und sichern so den Wirtschaftsstandort Wolfsburg.